Katrin Schwahlen ... Journalistin
FAKTEN. Fakten sind für mich die moralische Basis eines ehrlichen Journalismus. Egal, ob Print, Online, Radio oder Fernsehen: Fakten sind unverzichtbar. Was heißt das für meine Arbeit? An der entscheidenden Stelle die wichtigen und richtigen Fragen stellen. Zuhören können. Selbst, wenn es mühsam ist: nachfragen. Ihr Anliegen zu meinem zu machen, unabhängig davon, ob es sich um Marketing oder soziale Probleme handelt. Zusammenhänge und Hintergründe auf Fakten prüfen. Immer wieder professionell recherchieren. Neue Fragen stellen. Wichtiges von Unwichtigem trennen. Sortieren, einordnen, zusammenfügen. Auf den Punkt kommen. Die richtigen Worte finden - und dabei den Anspruch auf hohe Qualität halten.

. Sie können mich als Journalistin buchen.
          stundenweise. tageweise, projektbezogen

           e: post |at| katrinschwahlen.de
           m: 0160/47.69.513

Veröffentlichungen (Auswahl)
FCZB | jonet | Lokster | Newsroom | Bahn TV | Die Welt | Elle | Freitag | Madame | Prinz | zitty

Bücher
Rundum Tempelhof (2015)

Buchbeiträge

Die besten Tage unseres Lebens (2013)
Weihnachtslust oder Weihnachtsfrust (2010)